Hausaufgabenbetreuung

Immer diese Hausaufgaben!

 

Stress, Ärger, Tränen.

Die ganze Familie und der Freundeskreis werden zur Lösung eingespannt.
Telefonate geführt……

 

 

 

 

 

 
 
Es geht auch anders: 
Die Hausaufgabenbetreuung
des Antonianums
 

Gemeinsam in der Kleingruppe geht es besser und das Arbeiten macht mehr Spaß.
Die Schüler/innen können sich bei Schwierigkeiten gegenseitig helfen, das selbständige Lernen wird damit gefördert.
Die Schülerlehrer sind immer ansprechbar.
Die Hausaufgaben werden weitgehend kontrolliert.
Wenn die Schüler/innen nach Hause gehen, sind sie für den Tag weitgehend mit der Schule fertig.
Das Reizthema Hausaufgaben zu Hause wird entschärft.

 

Die Hausaufgabenbetreuung wurde im Schuljahr 2008/09 erstmalig eingeführt. Schüler und Schülerinnen der JGS 10, wir nennen sie SchülerLehrer/innen, betreuen
jeweils einmal in der Woche an einem bestimmten Wochentag eine feste Gruppe.
 
 
 

·         Schülerlehrer und Schülerlehrerin

·         Organisation

·         Anmeldung

·         Ansprechpartner

·         Bezahlung

·         Regeln

·         Fördermaterial

 
 
 

zurück