Die Mittagspause am Antonianum bietet einen größeren Zeitraum zur Erholung zwischen dem Vormittagsunterrricht (1. -6 . Std.) und dem Nachmittagsunterricht (7. - 10. Std.). Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit sich in der Mena oder am Kiosk zu verpflegen, die Übermittagsbetreuung im FREIRAUM zu nutzen oder sich im Innenhof oder auf dem Schulhof zu entpsannen oder zu bewegen. Mit Zustimmung der Eltern besteht auch die Möglichkeitfür für kurze Gänge in die Stadt. Natürlich steht auch der eigene Klassenraum während der Mittagspause offen.

Informationen zu dem Mittagsangeboten hängen an der Tafel vor der Mensa aus oder sind in der Rubrik "AGs" zu finden.