Am Donnerstag, 21.3., wurde es kniffelig am Antonianum. 225 Schülerinnen und Schüler stellten sich den 30 Fragen des weltweiten Känguru-Wettbewerbs und knobelten um die Wette, um die Lösungen der Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen herauszufinden.

Dieses Jahr waren Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen von der 5. Klasse bis zur Q2 mit viel Spaß dabei und warten nun gespannt auf die Auswertung. 

Alle Teilnehmer erhalten sowohl eine Urkunde als auch ein Geschenk (in Form eines mathematischen Spiels), aber es gibt auch immer viele Schülerinnen und Schüler, die besonders viele Punkte erreichen und dann Sonderpreise bekommen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok