• Home
  • Unterricht
  • Projektkurse

Projektkurse

Projektkurs Sportjournalismus

Ort: Medienraum
Termin: ab dem 2. Schulhalbjahr, 2 Wochenstunden
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase I
Leitung: Herr Brink

Das Gymnasium Antonianum ermöglicht talentierten und journalistisch begeisterten Schülerinnen und Schülern im Rahmen der reformierten Oberstufe die Teilnahme an einem Projektkurs in zwei aufeinander folgenden Schulhalbjahren der Qualifikationsphase 1 und 2. Die Arbeit in Projektkursen kann zur Bewertung des Zentralabiturs herangezogen werden und ermöglicht Schülerinnen und Schüler auch andere Lernvorlieben unter Beweis zu stellen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Link des Schulministeriums NRW

Thema des Projektkurses:

"Kreativer Anpfiff – Sportjournalistische Produktionen in Text, Ton und TV"

Weiterlesen

Projektkurs Songwriting

 

Der Projektkurs Musik mit dem Themenschwerpunkt „Songwriting“ dient dazu, die musikalisch-künstlerische Entwicklung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler über den regulären Musikunterricht hinaus zu fördern und musisch-kreativ begabten jungen Menschen eine vertiefende Beschäftigung mit ihren Neigungen und Talenten zu ermöglichen. In diesem Sinne versteht sich der Projektkurs Songwriting als hervorragende Möglichkeit zur individuellen Förderung im musisch-kreativen Handlungsfeld.

 

 

Zielsetzung:

Jede/r SchülerIn erstellt bis zum Ende des Kurses folgende Endprodukte:

-       Audioaufnahmen mit drei bis fünf selbst geschriebenen Songs

-       Songbook zu den Songs mit Leadsheets/Notenblättern und Texten

-       Webauftritt/Weblog zur Onlinepräsentation der Projektarbeit

-       Öffentliche Livevorstellung/Abschlusspräsentation der im Projektkurs erstellten Songs

Weiterlesen

Projektkurs 3D Druck – Die Zukunft selbst gestalten!

Fachbereich: Mathematik und Informatik

Betreuende Lehrer: Herr Grimm und Herr Heinze

 

Allgemeine Beschreibung

Die Umsetzung eines 3D-Druckprojektes erlaubt den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Bedeutung digitaler Daten für modere Produktionsprozesse sowie die damit verbunden Anforderungen in MINT-Berufen. Durch den Projektkurs werden unterschiedliche Bildungsanliegen im Kontext eingebettet. Technische und ökonomische Bildung sowie Berufsorientierung werden gleichermaßen aufgegriffen. Die Schülerinnen und Schüler werden durch den 3D-Druck zur Kreativität angeregt, müssen Qualitätskriterien erstellen und überprüfen sowie den 3D-Druck als Systemtechnologie verstehen lernen. Dieser Kurs dient dem Ausbau und der Stärkung der mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Förderung der Schülerinnen und Schüler. Die 3D-Objekte müssen mit einem CAD-Programm entworfen, mittels 3D-Drucker erstellt und im Anwendungskontext überprüft werden.

Weiterlesen

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.