• Home
  • Meldungen
  • Große Sprünge machen in Mathematik und das mit Spaß

Große Sprünge machen in Mathematik und das mit Spaß

Der Känguru-Wettbewerb macht es möglich.

Etwa 50 begeisterte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Antonianum von der fünften Klasse bis zur Q1 nahmen in diesem Jahr an dem weltweiten Mathe-Wettstreit teil. Dabei mussten sie in 70 Minuten Aufgaben zu verschiedensten Themen und Schwierigkeitsgraden lösen. Die besten Ergebnisse erzielten dieses Jahr Hannah Schnieders aus der 5d (2. Preis und ein T-Shirt als Sonderpreis für die meisten richtigen Aufgaben hintereinander), Till Seidel aus der 5e (3. Preis) und Luisa Hille aus der 6e (3. Preis).

21.06. Kaengeruwettbewerb221.06. Kaenguruwettbewerb1 

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.