Afrika ist gar nicht so weit


Mit der Fußballweltmeisterschaft ist uns auch der Kontinent Afrika etwas näher in den Blick geraten. Und wenn wir schon nicht live beim großen Sportereignis dabei sein können, dann holen wir uns ein wenig AFRIKA-Fieber in die Schule. Mit dieser Idee organisierten Frau Mitzscherling-Albracht und Frau Schäfer, die zusammen die Mittagspause am Gymnasium Antonianum gestalten, eine afrikanische Woche vom 14.-17.Juni. Eine bunt bebilderte Pinwand machte schon Tage zuvor neugierig auf die verschiedenen Angebote: Vom „Trommelkurs“ über „kreatives Gestalten mit afrikanischen Motiven“, „afrikanische Zöpfe flechten“ und „Freundschaftsbänder knüpfen“ , „Knoten von Fan-Schlüsselanhängern“ bis hin zum „Fußballturnier“, das natürlich nicht fehlen durfte, reichte die Palette.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok