Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/A_MELDUNGEN/2011/Drachenklein'

Tri-Team Antonianum in Paderborn erfolgreich


Bild fehlt

„Ein geiler Wettkampf“, so lautete das Fazit der erschöpften Geseker Triathleten im Ziel des 9. Paderborner City Triathlons. Nach dem Startschuss galt es die Disziplinen 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen zu absolvieren. Durch intensives Training gut vorbereitet gingen 7 Einzelstarter und eine dreiköpfige Staffel an den Start. Der große Trainingsaufwand hat sich für jeden einzelnen gelohnt. 

Weiterlesen

Dritter Preis im bundesweiten Geschichtswettbewerb


Bild fehlt

Durch unsere Geschichtslehrerin Frau Hilwerling sind wir auf den Giro-Schülerwettbewerb 2010/11 zur Geschichte des 2. Mai 1933 aufmerksam geworden. Da uns das Thema, die Stürmung von  Gewerkschaftshäuser durch Hitlers Leute, interessierte, beschlossen wir, an dem Wettbewerb teilzunehmen. 

Weiterlesen

Als Newcomer direkt an die Spitze


Ein Legomännchen dem Gegner wegschnappen und ins eigene Feld bringen, eins in einen Becher schubsen und schon sind die ersten Punkte gemacht. Schnell zwei Würfel in den Zielkreis, einen Würfel vom roten Podest gehoben und sicher im Zielbereich abgelegt, dann nur noch der Weg durch das Labyrinth und über die Wippe finden und das alles möglichst schnell und der Sieg rückt in greifbare Nähe.

Wenn das nur alles so einfach wäre!

Hier gehts zu den Fotos von Norbert Krah  ...

Weiterlesen

122 Teilnehmer zum ersten Mal beim Englischwettbewerb BIG CHALLENGE dabei


Bild fehlt

Am 12.Mai  fand der europäische Englischwettbewerb BIG CHALLENGE statt und zum ersten Mal nahm auch das Antonianum teil. Insgesamt 122 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5-8 stellten sich den 54 Fragen zu Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde, die es in 45 Minuten zu beantworten galt.

Weiterlesen

Roboterwettbewerb 2011

Zum Film von Julia Nolte : http://www.salzkotten-tv.de/joomla/ und dann rechts
auf Roboterwettbewerb im Gymnasium Antonianum klicken

Information zur Wahl der zweiten Fremdsprache in der Klasse 6


Bis zum 26. Mai müssen sich alle Schülerinnen und Schüler der kommenden Jahrgangsstufe 6 für eine zweite Fremdsprache entscheiden. Am Antonianum können sie zwischen Lateinisch und Französisch wählen.

Diese Wahl ist bis einschließlich Klasse 9 verpflichtend. Das Latinum kann nach der Einführungsphase (Jgst. 10) erworben werden.

Als dritte Fremdsprache bietet das Gymnasium im Wahlpflichtbereich II ab Klasse 8 Spanisch und Lateinisch oder Französisch an. Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre ist aber die Einrichtung eines Kurses in den Fächern Französisch und Lateinisch nicht gesichert, da sich nicht immer ausreichend Schülerinnen und Schüler für eine Kursbildung melden. Das Erlernen der dritten Fremdsprache ist allerdings auch nicht verbindlich vorgeschrieben.

Diese und weitere Aspekte zur anstehenden Wahl sind den Kindern in Probestunden für beide Sprachen und den Eltern in einer Informationsveranstaltung am Abend des 12. Mai vorgestellt worden.

Die dort gezeigten Präsentationen zu den Sprachen können hier noch einmal eingesehen werden.
(Link auf Lateinisch / Link auf Französisch )

Mathematik mal anders!


Bild fehlt

Schülerinnen des Antonianum in Geseke zeigen ihr mathematisches Können bei der Schülerakademie Mathematik OWL 2011
Herlinghausen, 16. Mai 2011: Auf dem Kirchberghof in Herlinghausen tüftelten vom 4. bis zum 7. Mai drei Tage lang 46 Sechstklässler an mathematischen Problemen. Sie untersuchten Regelmäßigkeiten bei Sonnenblumenblüten, simulierten Spielausgänge und erstellten platonische Körper aus Holz. Zur Schülerakademie Mathematik OWL wurden bereits zum sechsten Mal junge Mathematiker aus Nordrhein-Westfalen eingeladen. 

Weiterlesen

Frühlingsfestzug Gösselkirmes 2011 – Die 5b war dabei!


Bild fehlt

Unter dem Motto „Feste der Welt“ zog  der diesjährige Frühlingsfestzug am Gösselkirmessamstag farbenfroh und facettenreich druchs sommerliche Geseke. Mit im Kunstunterricht gestalteten Plakaten sowie aus Pappmaché gebauten chinesischen Glücksdrachen in vielen verschiedenen Formen, Farben und Größen begleiteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b als muntere Fußgruppe den Wagen zum Thema „Drachenfest in China“. 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.