Antonianum bekam Besuch vom NRW- Juniorballett
Profitänzerinnen und –tänzer kommen nur an ausgewählte Schulen in NRW

Das NRW-JUNIORBALLETT war am Antonianum Geseke zu Gast. Im Rahmen des Programms "Das NRW-JUNIORBALLETT besucht Schulen", das in Kooperation mit der Bezirksregierung Arnsberg veranstaltet wird, haben die Tänzerinnen und Tänzer des NRW-JUNIORBALLETTS bis zu 150 Schülerinnen und Schülern die Welt des Tanzes in Form eines Workshops nähergebracht. Das Antonianum war einige von wenigen ausgewählten Schulen in NRW, die sich glücklich schätzen konnten, die exzellenten Leistungssportlerinnen und - sportler aus aller Welt begrüßen zu dürfen.

Zur Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok