Meldungen (Archiv)

Doppelerfolg für die Basketballer des Antonianum


Bild fehlt

Ihre basketballerische Dominanz stellten die Jungs der WK II und III bei den in Soest stattfindenden Kreismeisterschaften am 06. Dezember 2010 erneut unter Beweis: 

In einem Dreiervergleich angetreten, konnte die WK II Mannschaft zum dritten Mal in Folge souverän den Kreismeistertitel sichern. Bereits das erste Spiel gegen die gastgebende Mannschaft des Archigymnasium Soest konnte mit 54:4 locker gewonnen werden.

Bild fehlt

Ohne großen Kräfteverschleiß in Angriff und Verteidigung glückte unseren Spielern ein Korbwurf nach dem nächsten, NBA-reife Wurf- und Passaktionen sorgten für weiteren Spielspaß.

Im sich anschließenden Spiel gegen die Edith-Stein-Realschule aus Lippstadt traf die Mannschaft auf einen stärkeren Gegner, aber auch hier konnte letztlich ein ungefährdeter 32:15 Sieg eingefahren werden. 
Die WK III Mannschaft startete mit einer Niederlage gegen das Archigymnasium ins Turnier, denn obwohl unsere Spieler technisch und taktisch versierter agierten, konnten sie sich letztlich gegen die deutlich älteren und größeren Spieler aus Soest nicht durchsetzen. 
Das denkbar knappe Ergebnis von 24:28 verlangte somit einen Sieg mit fünf Punkten gegen das Aldegrever Gymnasium im zweiten Spiel, wollten sich unsere Jungs den Kreismeistertitel sichern. Doch zunächst bereitete auch in diesem Spiel die körperliche Überlegenheit der Soester deutliche Schwierigkeiten. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit besannen sich unsere Jungs auf ihren Kampfgeist und führten zur Pause mit 13:12.  Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Doch eine Minute vor Schluss glückten unseren Jungs schließlich die entscheidenden Körbe, um den geforderten Vorsprung zu erlangen und mit dem Endstand von 27:20  die Kreismeisterschaft zu gewinnen.  
Somit haben sich die Teams vom Antonianum die Teilnahme an der ersten Runde der Bezirksmeisterschaft gesichert, die am 18. Januar 2011 in eigener Halle ausgetragen wird.
 
Vorab schon viel Erfolg!
 
Es spielten:
 
WK II (Jahrgang 1994-97)
Peter Brexel (6 Pkt.), Florian Engelhardt (22), Justus Hoffmeier (6), André Klute (13), Benno Löhers (13), Fabian Votsmeier (26)
 
WK III (Jahrgang 1996-99)
Jonathan Boeke, Niklas Boemer , Tom Brexel (1), Matz Klebolte, Paul Klinge (8), Robert Klöster, Hendrik Peters (20), Simon Peters (7), Markus Votsmeier (15)
 
 
Betreuer: Maren Beermann, Thomas Pieper
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.