Sieger beim Roboterwettbewerb des ZDI in Lippstadt

Erstellt: Dienstag, 11. Mai 2010

Bild fehlt Da nur 6 Teilnehmer am neuen Roboterwettbewerb teilnehmen durften, hatte sich nach vielen Tagen der Vorbereitung eine Gruppe von Schülern aus den Jgst. 8 und 10 qualifiziert und ist am 7. Mai zum Evangelischen Gymnasium nach Lippstadt gefahren. Neben dem sicheren Umgang mit der Hard- und Steuersoftware der Mindstorm-Roboter war bei einem bis zuletzt spannenden Wettkampf auch viel taktisches Geschick gefragt, um möglichst viele Punkte zu erreichen.
 
Dieser Wettkampf knüpft an eine Initiative an, die mehrere Jahre von der Fachhochschule Südostwestfalen in Meschede getragen worden war. Nachdem dieses Projekt leider eingestellt worden ist, ist nun auf Anregung von drei Schülern des Evangelischen Gymnasiums in Lippstadt, unter Mitwirkung des ZdI-Zentrums und mehrerer Sponsoren, ein Nachfolgewettbewerb ins Leben gerufen worden, an dem in der ersten Runde 5 Schulen teilgenommen haben.
Eindrücke von einem gut organisierten, bis zuletzt spannenden Wettkampfs kann man auf der Seite des EG gewinnen (Fotos über das Menu rechts).
 
Am Ende konnte sich der Roboter des Antonianum mit einem deutlichen Punktevorsprung vor allen anderen durchsetzen und die Gruppe den (wirklich sehr großen) Wanderpokal als erste Gruppe mit nach Hause nehmen.
Neben Urkunden und Buchpreisen haben die Gewinner auch die Verpflichtung mit auf den Weg bekommen, den Wettbewerb im nächsten Jahr in der eigenen Schule – also dem Antonianum - auszutragen.
Wir laden heute schon alle interessierten Schulen dazu ein.

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok