Laufen gegen Kinderlähmung

21.10.   EndPolioLaufFür einen guten Zwecken liefen die Mitglieder der Lauf AG am Gymnasium Antonianum am letzten Schultag in die Herbstferien. Dabei absolvieren 15 Läuferinnen und Läufer ihre Kilometer im Rahmen des End Polio-Runs. Der Sponsoring-Lauf unterstützt das humanitäre Projekt Polio Plus von Rotary International. Mit Polio Plus kämpft Rotary dafür, die Polio-Erkrankung, auch Kinderlähmung genannt, durch Impfen weltweit auszurotten.
Gelaufen werden kann noch bis zum internationalen Welt-Poliotag am 24. Oktober.  Jeder Lauf zählt, egal ob Laufen, Joggen, Walken oder Wandern.

Rotary ENDPOLIONOW

EndPolioRun – Laufen für den guten Zweck. (end-polio.run)

Ergebnisse:

Nachname Name 5km Zeit Verein
       
Blawid Marvin 20,44 Gymnasium Antonianum Geseke
Block Lena 30,14 Gymnasium Antonianum Geseke
Deppe Thilo 27,43 Gymnasium Antonianum Geseke
Hansjürgens Mats 26,17 Gymnasium Antonianum Geseke
Kemper Luca 29,28 Gymnasium Antonianum Geseke
Kruse David 28,43 Gymnasium Antonianum Geseke
Ledwinka Ulrich 28,43 Gymnasium Antonianum Geseke
Romberg Leo 27,44 Gymnasium Antonianum Geseke
Schmitz Alexander 20,57 Gymnasium Antonianum Geseke
Stember Tim 26,30 Gymnasium Antonianum Geseke
Stember Robin 22,53 Gymnasium Antonianum Geseke
Strugholz Konrad 26,39 Gymnasium Antonianum Geseke
Thorwesten Lea 25,44 Gymnasium Antonianum Geseke
Wibberg Jan Ignatz 31,10 Gymnasium Antonianum Geseke
Wirth Niklas 27,55 Gymnasium Antonianum Geseke

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert