MINT

Überblick

Die Abkürzung MINT steht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.


Mint SliderWir möchten unseren Schülerinnen und Schülern einen besonderen Zugang zu diesen MINT-Bereichen ermöglichen, ihr Potenzial fördern und über den regulären Unterricht hinaus weiterführende Anreize bieten. Unsere Bemühungen hierzu wurden im Oktober 2012 mit der Auszeichnung als MINT-freundliche Schule honoriert. Ergänzend wurde das Gymnasium Antonianum in den Jahren 2017 und 2020 als "MINT-freundliche Schule I Digitale Schule" ausgezeichnet.

MINT Antonianum 02

MINT Antonianum 01

Im Jahr 2017 wurde das Gymnasium Antonianum außerdem als Vollmitglied in das MINT-EC-Netzwerk aufgenommen. Als MINT-EC-Schule steht die Teilnahme an vielfältigen und hochkarätigen MINT-EC-Angeboten für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen offen. Das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC leistet einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zur MINT-Nachwuchsförderung. Das Gymnasium Antonianum ist Vergabestelle des MINT-EC-Zertifikats für Schülerinnen und Schüler. Das Zertifikat soll einerseits eine Auszeichnung für schulische und außerschulische Leistungen im MINT-Bereich sein, andererseits aber auch als besondere Aufwertung von Bewerbungsunterlagen für Universitäten, Fachhochschulen oder Betriebe dienen. 

Das wichtigste Ziel bzw. oberste Priorität des MINT-Bereiches ist, die in den Lehrplänen und Schulcurricula genannten Kenntnisse und Kompetenzen bei unseren Schülerinnen und Schülern zu entwickeln. Neben den in den Lehrplänen festgesetzten Kenntnissen und Kompetenzen sollen Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich auch darüberhinausgehende Fähigkeiten und Kenntnisse entwickeln.



Interesse an MINT?

MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten Informationen am MINT-Brett neben dem Physik-Fachraum 2. Hier werden wichtige Informationen ausgehängt. 

Da Informationen von unseren Netzwerken bzw. Kooperationspartnern oftmals digital und kurzfristig bereitgestellt werden, wurde ein Team innerhalb der Microsoft 365-Umgebung eingerichtet, in welchem Neuigkeiten und Anmeldeinformationen zu Veranstaltungen sowie wichtige Dokumente bereitgestellt werden. Somit sind diese auch jederzeit von zuhause aus verfügbar. Schülerinnen und Schüler können sich selbst in das Team einschreiben. Der Einschreibecode befindet sich am MINT-Brett.
In der nachfolgenden Übersicht sind die wichtigsten MINT-Ansprechpartner aufgeführt, wodurch eine direkte Kontaktaufnahme möglich ist. Grundsätzlich stehen natürlich alle MINT-Lehrkräfte gerne für Fragen zur Verfügung.

MINT Ansprechpartner

MINT-Jahreskalender

Durch unserem MINT-Jahreskalender ist jederzeit ein Überblick über anstehende MINT-Aktionen möglich. 

 

MINT-Fächer 

Hier befinden sich ausführliche Informationen zu jedem MINT-Fach sowie die entsprchenden Curricula.

 

MINT-Team

Da Informationen von unseren Netzwerken bzw. Kooperationspartnern oftmals digital und kurzfristig bereitgestellt werden, wurde ein Team innerhalb der Microsoft 365-Umgebung eingerichtet, in welchem Neuigkeiten und Anmeldeinformationen zu Veranstaltungen sowie wichtige Dokumente bereitgestellt werden. Somit sind diese auch jederzeit von zuhause aus verfügbar. Schülerinnen und Schüler können sich selbst in das Team einschreiben. Der Einschreibecode befindet sich am MINT-Brett. 



MINT-Labor

Im Jahr 2018 wurde durch Unterstützung der Arconic-Foundation ein schuleigenes MINT-Labor am Antonianum eingerichtet (Fördervolumen: 35000 USD). Durch die Förderung wird unseren Schülerinnen und Schüler ermöglicht, innerhalb des MINT-Labors selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten und zu forschen. Durch das Bereitstellen einer professionellen Arbeitsumgebung mit modernen Messgeräten wird das Interesse auch bei weiteren jungen Menschen geweckt und das Engagement interessierter Schülerinnen und Schüler wird bestmöglich gefördert. Zahlreiche Teilnahmen an Wettbewerben konnten bereits im MINT-Labor realisiert werden.


AGs

Das Gymnasium Antonianum bietet für seine Schülerinnen und Schüler Arbeitsgemeinschaften (AGs) aus den unterschiedlichsten Bereichen an, natürlich auch aus dem MINT-Bereich.

Übersicht sowie Kurzbeschreibung der jeweiligen AGs


Wettbewerbe

Durch eine Vielzahl von Wettbewerben wird unseren Schülerinnen und Schüler ermöglicht, sich alleine oder im Team mit herausfordernden Aufgaben bzw. Projekten auseinanderzusetzen. Die nachfolgende Übersicht zeigt eine Auswahl von Wettbewerben, an denen regelmäßig teilgenommen wird. Die Teilnahme an weiteren Wettbewerben ist natürlich möglich. Das MINT-Labor bietet hierzu hervorragende Rahmenbedingungen zum eigenständigen Arbeiten, Knobeln und Forschen.

Jugend forscht https://www.jugend-forscht.de/
Känguru-Wettbewerb https://www.mathe-kaenguru.de/
Mathematikolympiade https://www.mathematik-olympiaden.de/moev/index.php
Bolyai-Wettbewerb https://www.bolyaiteam.de/
Mathekalender https://www.mathekalender.de/
Physik im Advent https://www.physik-im-advent.de/
Krypto im Advent https://www.krypto-im-advent.de/
Roboter-Wettbewerbe (First Lego League, zdi-Netzwerk) https://www.first-lego-league.org/de/
Biber-Wettbewerb https://wettbewerb.informatik-biber.de/
Int. Chemieolympiade https://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/icho/
Gedankenblitz-Schulwettkampf http://www.gedankenblitz-schulwettkampf.de/
Freestyle Physics https://aglorke.uni-due.de/wp/

 

Projektkurse

Das Gymnasium Antonianum bietet für seine Schülerinnen und Schüler Projektkurse in der Jgst. Q1 aus den unterschiedlichsten Bereichen an, natürlich auch aus dem MINT-Bereich.

Übersicht sowie Kurzbeschreibung der jeweiligen Projektkurse 

 

Angebot für Schülerinnen

Neben der allgemeinen Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler steht auch eine gezielte Mädchenförderung in den MINT-Fächern im Fokus. Im Rahmen der MINT-Förderung von Schülerinnen besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Cybermentor-Programm. Weitere Informationen hierüber sind unter folgenden Link verfügbar:
https://www.cybermentor.de/

Im Rahmen von Schnuppertagen oder Feriencamps umliegender Hochschulen speziell für Schülerinnen können ebenfalls Interessen geweckt und gefördert werden.

 

MINT Youtube-Kanal

In einem schuleigenen MINT-Youtube-Kanal befinden sich Videos aus verschiedenen AGs bzw. MINT-Projekten. Der Kanal befindet sich unter folgendem Link: https://www.youtube.com/channel/UC_4DuSJfmq9RyfB1KWfVhAA
Der Kanal wird fortlaufend erweitert und dient der weiteren Sichtbarmachung von MINT-Projekten sowie auch der Würdigung von Arbeits- bzw. Projektergebnissen beteiligter Schülerinnen und Schüler.
Ansprechpartner: Herr Sleumer und Herr R. Kruse

 

Mailkontakt

MINT-Beauftragter
Mail Herr R. Kurse

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert