Meldungen (Archiv)

SchülerInnen coachen Basketball-Schulmannschaft

Kampflos hatten sich unsere Damen der WK II für die Regierungsbezirksmeisterschaft qualifiziert, da auf Kreisebene kein Gegner angetreten war. So ging es am 23. Januar 2020 auf in das circa 160 Kilometer entfernte Freudenberg bei Siegen, um in einer Gruppe gegen die Teams von Schulen aus Bochum, Dortmund und Hagen anzutreten. Gecoacht wurde das Team dieses Mal von Luca Baumeister und Tom Wittmann aus der Q1, denen das Vertrauen durch den Basketball-Schulmannschaftsbetreuer Herrn Ehlebracht in die Hände gelegt wurde.

So standen die beiden aktiven BasketballerInnen ganz im Vordergrund und führten die Mannschaft mit viel Ehrgeiz durch das Turnier. In sehr überzeugender Weise gelang es ihnen, ihre Mitschülerinnen zu motivieren, die taktischen Einstellungen des Gegners im Spiel zu lesen und unsere Mannschaft immer wieder neu darauf einzustellen. Am Ende belegte die Mannschaft des Antonianums Platz 5, bei dem die Schülerinnen eine insgesamt sehr überzeugende Leistung gegen starke Gegner zeigten. Dies wurde auf der einen Seite durch das engagierte Coaching und auf der anderen Seite durch das geschlossenen Auftreten des Teams und viel Leistungswillen ermöglicht. Zum Team der WK II gehörten: Argjenda Sejdiu (Q1), Elisa Dreisbusch, Ida Kronmüller, Marie Teubler (alle EF), Lara Keskin, Lisa Wittmann, Neele Baumeister und Emma Möbius (Jahrgangsstufe 8). 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.