Meldungen (Archiv)

Emilo Schulz gewinnt Deutschen Vize-Titel mit Borussia Düsseldorf

GESEKE  Großer Erfolg für Tischtennis-Talent Emilo Schulz: Der Siebtklässler des Antonianum erspielte am Donnerstag  bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft der U13 mit seinem Team Borussia Düsseldorf den Titel. Im Rahmen der Ruhr Games, Europas größtem Sport-Festival für Jugendliche, führte der Antonianer sein Team als Mannschaftskapitän ins Endspiel gegen Letmathe, in dem ein 4:0 den Pokal bedeutete. 

Von Freitag bis Sonntag nahm Emilo als jüngstes Mannschaftsmitglied bei den Deutschen Meisterschaften in Contwig/Kaiserslautern in der älteren Klasse U15 teil. Bei sieben Einsätzen hatte Schulz nur ein einziges Mal das Nachsehen. So verlor das Team im Endspiel gegen die Vertretung des Bundesligisten Bad Königshofen mit 2:6 - der Vize-DM-Titel bleibt als besonderes Trostpflaster.

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok