Doppelerfolg für die Basketballer des Antonianum


Bild fehlt

Ihre basketballerische Dominanz stellten die Jungs der WK II und III bei den in Soest stattfindenden Kreismeisterschaften am 06. Dezember 2010 erneut unter Beweis: 

In einem Dreiervergleich angetreten, konnte die WK II Mannschaft zum dritten Mal in Folge souverän den Kreismeistertitel sichern. Bereits das erste Spiel gegen die gastgebende Mannschaft des Archigymnasium Soest konnte mit 54:4 locker gewonnen werden.

Weiterlesen

Tischtennis-Schulmannschaften auch auf erster Bezirksebene erfolgreich


Bild fehlt

Nach dem Gewinn auf Kreisebene haben die beiden Tischtennis-Schulmannschaften sowohl in der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 1996-1999) als auch in der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 1994-1997) jetzt im Gleichschritt auch die erste Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften gewonnen. 

Weiterlesen

Klasse 5d besucht den Bürgermeister


Bild fehlt

Im Rahmen des Politikunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d am Freitag, den 26. November, einen Ausflug ins alte Rathaus unternommen. Dort haben sie das historische Trauzimmer, ein Büro des Standesamts sowie den Sitzungssaal besichtigt und wurden dabei über die Arbeit von Bürgermeister, Stadtrat und Stadtverwaltung informiert.

Weiterlesen

Adventskalender in der Schule


Bild fehlt

Auf alle Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 wartet in der Adventszeit eine Überraschung ! Auf unserem ADVENTS-KALENDER-SCHLITTEN stapeln sich schon viele bunte Päckchen mit geheimnisvollem Inhalt…
Einige Schülerinnen und Schüler aus der Nachmittagsbetreuung haben uns bei den Vorbereitungen und Bastelarbeiten tatkräftig unterstützt ! Was sich allerdings IN den Päckchen verbirgt, wissen auch sie nicht.
 
An einigen Tagen können natürlich auch alle Anderen mit einem gewagten Dreh am Glücksrad den Päckcheninhalt lüften.
 
Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit 
und viel Spaß mit unserem
Adventskalender !
 
PariAktiv-Schülerbüro
Sylvia Mitzscherling-Albracht & Anette Schäfer

 

 

Preisverleihung der Sparkasse – Sportförderkonzept


Bild fehlt

Die Sparkasse Geseke hat drei Einrichtungen für ihre nachhaltigen Sportförderkonzepte ausgezeichnet. Bei dem im Sommer gestarteten Wettbewerb hatten sich mehr als ein Dutzend Vereine und Institutionen mit Vorschlägen beteiligt. Vorstandsvorsitzender M. Beekes konnte jetzt die drei von der Jury ausgewählten Sieger bzw. deren Fördervereine auszeichnen. Der dritte Platz – ein Preisgeld von 1000 Euro – ging dabei an die Lauf AG des Gymnasiums Geseke. 

Tischtennis-Schulmannschaften auf Kreisebene erfolgreich


Die Tischtennis-Mannschaften des Gymnasiums Antonianum gewannen jetzt in Lippstadt jeweils den Titel als Schul-Kreismeister. Dabei setzten sich beide Teams in den gemeldeten Wettkampfklassen 2 und 3 der Jungen souverän gegen die anderen Schulen des Kreises Soest durch.

Weiterlesen

Mehr als 60 Oberstufenschüler spenden Blut für einen guten Zweck


Ihr soziales Engagement bewiesen am gestrigen Donnerstag eine Vielzahl von Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Antonianum: an der im Rahmen vom Schulsanitätsdienst zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz initiierten Blutspende-Aktion nahmen mehr als 60 volljährige Oberstufenschüler teil, die meisten von ihnen sogar als Erstspender. So beispielsweise auch die 18-jährige Jaqueline Volmari: „Man hat ja auch eine Verantwortung“, verdeutlicht sie stellvertretend für viele ihrer Mitschüler, die sich im Vorfeld dazu angemeldet hatten und sich im Verlaufe des Vormittags in dem mordernen Blutspende-Mobil auf dem Schulhof einfanden.

Weiterlesen

Wir sind gestartet …!


Seit Anfang November gibt es unter der Leitung von Frau Barbara Schulte eine BläserKlassen-AG am Gymnasium. Diese ist in Zusammenarbeit mit der Musikschule eingerichtet worden. 14 Jungen und Mädchen der 5. Klasse stoßen ab jetzt gemeinsam ins Horn. Ob Flöte, Klarinette, Trompete, Bariton oder Posaune – jetzt heißt es montags künftig tief Luft holen, jetzt wird Musik gemacht.
Die BläserKlasse erhält sowohl qualifizierten Instrumentalunterricht mit Aspekten der Bereiche Atemtechnik, Gruppenspiel und Rhythmik als auch einmal pro Woche Unterricht im Orchesterspiel.
 

Mit viel Freude und Motivation erlernen die jungen Musikerinnen und Musiker ihre ersten Töne und fiebern ganz gespannt ihren ersten gemeinsamen Erfolgen entgegen. Vielleicht können sie zu Weihnachten schon die ersten Lieder unter dem Tannenbaum spielen.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.