Demokratie stärken! - Modell des Landtags macht Station im Gymnasium Geseke

Landtagspräsident André Kuper  und Staatssekretär Klaus Kaiser erläutern Wanderausstellung am Antonianum in Geseke

Die Wanderausstellung „Landtag macht Schule“ gastiert am Gymnasium in Geseke. Ab Montag, den 18.3.2019 wird das Modell des Landtags NRW in der Sporthalle zu bestaunen sein. Dieses neue Aktionsprojekt der Landesregierung wirbt bei Schülerinnen und Schülern für mehr Motivation im Rahmen demokratischen Zusammenlebens. Gerade vor dem Hintergrund des neuen Leitbildes des Geseker Gymnasiums, das sich u.a. in einem großen Eckpunkt mit demokratischen Strukturen und Mitbestimmung auch im Schulleben auseinandersetzt, begrüßt Schulleiter Ulrich Ledwinka am kommenden Montag um 14.15 Uhr u.a. den Landtagspräsidenten André Kuper und auch den Parlamentarischen Staatssekretär Klaus Kaiser am Antonianum.

Live-Ticker am Sonntag: Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum

Oliver Lück am Antonianum

Oliver Lück besuchte am 30.Januar das Antonianum, um den Neuntklässlern aus seinem Buch “Buntland“ vorzulesen. In dem Werk erzählt er die Geschichten von 16 Menschen, die in verschiedenen Ländern in Europa leben und die er über seine Reisen kennengelernt hat.

Hier gehts zum Interview

Der 45-Jährige ist beruflich Journalist und reist durch ganz Europa, auf der Suche nach neuen Geschichten für seine Bücher. Er selbst kommt aus Schleswig-Holstein und studierte Sport. Sein Praktikum machte er jedoch bei verschiedenen Magazinen wie z.B. bei der Geo.

Weiterlesen

Ein neues Leitbild?! Das ist unsere Schule

Was zeichnet das Antonianum aus? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Klasse 8e zu Beginn des Jahres. Denn im Rahmen des Deutschunterrichts zum Thema Werbung erstellte ein Teil der Klasse einen Imagefilm über die eigene Schule. Dabei ist die Frage für das Antonianum sehr aktuell: Bereits in 2018 fiel der Startschuss zu einem neuen pädagogischen Leitbild der Schule. In 2019 dann wird das von allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern mitentwickelte Programm mit Grundsätzen für die Zusammenarbeit dann veröffentlicht. 

Bei einer abschließenden Präsentation in der 8e gingen indes Madita Frenser, Emma Böhmer, Lareen Wieneke und Sarah Tillmann als Sieger hervor. Sehen Sie hier, was die Gruppe für das Antonianum Besonderes hervorhob. 

 
 

Bolyai-Wettbewerb - Interview

Der Bolyai-Wettbewerb, der nun bereits zum zweiten Mal an unserer Schule stattfindet, hat seinen Ursprung in Budapest, Ungarn. Es handelt sich um einen Mathewettbewerb, bei dem Schülergruppen von bis zu vier Mitgliedern teilnehmen können, um ihre Mathekenntnisse unter Beweis zu stellen. Nachdem dieser vor einigen Wochen, um genauer zu sein am 15.01.19, stattfand, befragten wir einige Teilnehmer zu diesem:
 

JJ: “Warum habt ihr teilgenommen?”

Teilnehmer: “Wir dachten, es würde Spaß machen und natürlich wollten wir etwas gewinnen.”

Weiterlesen

Auslandshalbjahr in Kanada

Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mich auf eine Reise gemacht, die voller neuer Erfahrungen und Eindrücke sein sollte.

Aber starten wir ganz am Anfang. Mein Ziel und neue Heimat für ein Semester war Abbotsford in der kanadischen Provinz Britisch Columbia. Mein Zuhause fand ich bei der Familie Klassen. Meine neue Familie bestand aus meinen Gasteltern Neil und Rebecca sowie der Katze Billie Jean.

Aber erst einmal etwas zum Land Kanada: dieses ist von der Fläche das zweitgrößte Land der Welt und es hat mit einer Bevölkerung von nur etwa 36 Millionen Einwohnern eine ziemlich niedrige Bevölkerungsdichte. Wenn man in Kannada ist, muss man unbedingt das Nationalgericht Poutine probieren. Man sollte auch wissen, in welchen Teil von Kanada man reist, denn es gibt einen englischsprachigen und einen französischsprachigen Teil. Kanada hat eine Vielfalt an Kulturen und hat dazu eine hohe Religiosität. Die Freundlichkeit der Menschen ist zuerst ein wenig ungewohnt, denn man geht dort sehr schnell sehr offen aufeinander zu.

Weiterlesen

Antonianum auf dem „Basketball-Thron“

Nach längerer Zeit ist es der Basketball-Schulmannschaft der Jungen wieder gelungen den Kreismeistertitel im Basketball zu erringen. Im Spiel am 20.02.19 gegen den einzigen Gegner vom Gymnasium Eringerfeld kam die Mannschaft in der Wettkampfgruppe I über 4x10 Minuten zum Sieg mit einem Endresultat von 63:30 Punkten. Das Team des Gymnasium Antonianums dominierte die Partie in der heimischen Arena über die gesamte Spielzeit und kam so zu einem ungefährdeten Erfolg. 

Weiterlesen

Erfolgreiche SchulsanitäterInnen

Am Samstag, den 16.02.2019 nahmen sechs unserer SchulsanitäterInnen aus der Schulsanitätsdiensts-AG wieder am großen Schulsanitätsdiensttag des DRK-Kreisverbandes Lippstadt-Hellweg teil. Bereits zum zehnten Mal konnten alle SchulsanitäterInnen der Schulen des Kreises einen Tag lang in Wettbewerben gegeneinander antreten und sich in Workshops fortbilden.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok