Der Projektkurs Musik mit dem Themenschwerpunkt „Songwriting“ dient dazu, die musikalisch-künstlerische Entwicklung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler über den regulären Musikunterricht hinaus zu fördern und musisch-kreativ begabten jungen Menschen eine vertiefende Beschäftigung mit ihren Neigungen und Talenten zu ermöglichen. In diesem Sinne versteht sich der Projektkurs Songwriting als hervorragende Möglichkeit zur individuellen Förderung im musisch-kreativen Handlungsfeld.

 

 

Zielsetzung:

Jede/r SchülerIn erstellt bis zum Ende des Kurses folgende Endprodukte:

-       Audioaufnahmen mit drei bis fünf selbst geschriebenen Songs

-       Songbook zu den Songs mit Leadsheets/Notenblättern und Texten

-       Webauftritt/Weblog zur Onlinepräsentation der Projektarbeit

-       Öffentliche Livevorstellung/Abschlusspräsentation der im Projektkurs erstellten Songs

 

Momentan nehmen 10 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe Q2 am Projektkurs Songwriting teil. Die Zwischenpräsentation vor den Sommerferien war mit über 10 selbst geschriebenen Songs ein voller Erfolg, derzeit werden neue Songs geschrieben um bei der Abschlusspräsentation Anfang 2014 ein neues und interessantes Programm bieten zu können.

 

 

 

Lehrpläne:

Schulinternes Curriculum

 

 

zurück