Projekt UNI-Trainees

Erstellt: Montag, 27. August 2012 Geschrieben von L. Langner
Mit dem Projekt UNI-TRAINEES engagiert sich das Gymnasium Antonianum seit dem Jahr 2012 in besonderem Maße in der Studien- und Berufswahlorientierung. Im Rahmen des Programms bieten wir Seminare an, die unsere Schülerinnen und Schüler ab der Stufe EF systematisch bei der Studienwahlentscheidung unterstützen und auf die Schritte nach der Schulzeit vorbereiten. Eine Einführung in das Programm erhalten alle Schülerinnen und Schüler in der Stufe 9 im Rahmen der ersten Informationsveranstaltung zum Schülerbetriebspraktikum.
UNI-TRAINEES umfasst insgesamt acht Module aus den Themenbereichen Studienwahlorientierung und Studienvorbereitung. Inhalte der Seminare sind beispielsweise Entscheidungsmanagement, Zeit- und Selbstmanagement oder Wissenschaftliche Arbeitstechniken.
Das Projekt UNI-TRAINEES wurde im Akademischen Beratungs-Zentrum Studium und Beruf (ABZ) der Universität Duisburg-Essen entwickelt, um Schüler bei der Wahl eines geeigneten Studienfachs und beim Übergang von der Schule in die Hochschule zu unterstützen. Ziel ist es, Schüler zum Studium zu motivieren und Ängste abzubauen. Dafür wurde UNI-TRAINEES 2009 von der Hochschulrektorenkonferenz, dem ZEIT-Verlag und der Robert Bosch Stiftung mit dem Preis für Hochschulkommunikation ausgezeichnet. Unterstützt und ermöglicht wurde das Projekt von der Stiftung Mercator. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.uni-trainees.de.
 

zurück