Meldungen (Archiv)

Walt Disney am Antonianum

Erstellt: Freitag, 16. Februar 2018 Geschrieben von SV

Auch im Jahr 2018 kamen die Karnevalisten voll auf ihre Kosten und konnten sich auf dem Unter/Mittel- und Oberstufenball zum Thema „Walt Disney“ nach Lust und Laune verkleiden.

An Weiberfastnacht, dem 08. Februar 2018, durfte die Schülervertretung als Organisator viele bunte und gut gelaunte Karnevalisten, verkleidet als Micky Mäuse, Prinzen oder Feen im karnevalistisch und farbenfroh geschmückten Antonianum begrüßen.

Zur Bildergalerie – Sekundarstufe I

Zur Bildergalerie – Oberstufe

Die besten Kostüme wurden natürlich bei dem traditionellen Kostümwettbewerb gekürt. Gewonnen hat in diesem Jahr: Erik Lenze als Buchsbaum (oder Hecke von Dornröschen).
Ein Highlight in diesem Jahr waren die vier Auftritte zur Mini-Playbackshow.

DJ Marius Gärtner gab mit Partyhits den Tanzimpuls und schnell war die Stimmung in der Aula auf dem Höhepunkt. Es wurde getanzt, gesungen und gefeiert.
Für das leibliche Wohl der Feiernden war mit Snacks und Getränken gesorgt, die von den Klassenpaten der EF verkauft wurden.
Bis 20 Uhr wurde begeistert gefeiert. Die eingeholten Stimmen am nächsten Tag berichteten nur Positives und schwärmten von der guten Stimmung.

Gleich am nächsten Tag ging das Vergnügen ab 20 Uhr auf dem Karnevalsball der Oberstufe weiter.
Gut besucht von vielen fröhlichen Jecken, darunter auch viele Ehemalige, wurde auch dieser Abend ein voller Erfolg, bei dem Marline Cordroch, Louisa Vollmer, Katharina Wibberg und Paul Gronemeyer als „Riverdale“ zum Sieger des Kostümwettbewerbs gewählt worden sind. Für gute Musik war mit DJ Marius Gärtner selbstverständlich wieder gesorgt und so endete auch dieser Abend um 1 Uhr mit vielen zufriedenen Besuchern.

Wir bedanken uns herzlich für Euer Erscheinen bei den Karnevalsbällen, die nicht zuletzt durch Euch möglich sind und freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt: neues Jahr - neues Motto - neuer Karnevalsball!
Außerdem bedanken wir uns bei den aufsichtführenden Lehrern am Donnerstag, dem Förderverein, den EF-Klassenpaten und allen anderen Mitwirkenden, die uns bei den Vorbereitungen und der Durchführung tatkräftig unterstützt haben.

 

Eure SV