Meldungen (Archiv)

Nach 25 Jahren Abitur wieder auf dem Olymp

Erstellt: Sonntag, 03. Dezember 2017 Geschrieben von M. Kersting

„Der Olymp war einzig uns Oberstufenschülern vorbehalten“, erzählte stolz eine Absolventin des Abijahrgangs 1992. Die obere Etage im Gebäude an der Wichburgastraße, inklusive der Dachterrasse war damals noch für die Oberstufenschüler vorgesehen. Im Rahmen der Vergrößerung des Antonianum befinden sich dort seit vielen Jahren die Klassenzimmer der Sekundarstufe I. Auch ein Betreten der Dachterrasse, damals noch ein Privileg der Oberstufe, ist mittlerweile nicht mehr gestattet.

Bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Schulgebäude wurden insbesondere die naturwissenschaftlichen Räume bewundert, ebenso die vielen Klassenräume, die bereits mit neuen Medien ausgestattet sind.

Das gemeinsame Erlebnis ließen die Absolventen schließlich bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.