Meldungen (Archiv)

"Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" im Kunstunterricht

Erstellt: Donnerstag, 01. Juni 2017 Geschrieben von Emma Böhmer und Luisa Volmer, 6e

Wir, die Klasse 6e vom Gymnasium Antonianum, gestalten im Kunstunterricht mit unserer Lehrerin Frau Babilon ein Comic zum Thema ,,Wir gegen Rassismus und Mobbing, denn unsere Schule setzt sich speziell für das Thema „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ein.“ 

Amnesty International (Menschenrechtsorganisation) hat uns dazu im Rahmen eines Anti-Rassismus-Projekts Poster, Postkarten, Aufkleber und Anstecknadeln mit zum Nachdenken anregenden Aufschriften geschickt wie z.B. ,,Welche Augenfarbe hat Freundlichkeit?“, „Welche Hautfarbe hat Kreativität?“ oder „Ich nehme Rassismus persönlich“. Diese haben wir im Unterricht besprochen und in der Schule verteilt. Seitdem wir uns diese Materialien angeschaut haben, achten wir mehr darauf was wir zu unseren Mitmenschen sagen.